Impressum

Impressum

Diensteanbieter im Sinne von § 5 Telemediengesetz:
 
IFAlliance Germany UG (haftungsbeschränkt)
Sommerhofenstraße 48
71067 Sindelfingen
info@if-alliance.com
 
Amtsgericht Stuttgart Aktenzeichen: HRB 757831
Die IFAlliance Germany UG wird vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn Christian Lemke
 

Datenschutz

Beim Besuch unserer Internetseite möchten wir, dass Sie sich sicher und wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert, denn wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.

Nutzungsdaten über den Besuch unserer Webseiten
Wir verwenden Informationen, die wir während Ihrer Nutzung unserer Webseiten erhalten, ausschließlich für statistische Auswertungen und zur Abwehr unregelmäßiger Abfragen unseres Web-Angebotes. Dies hilft uns, unsere Web-Seiten Ihren Bedürfnissen anzupassen und zu optimieren. Personenbezogene Nutzerprofile werden damit nicht erstellt. In diesem Zusammenhang verwenden wir folgende Nutzungsdaten: die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, den Namen der Datei, das Datum und die Uhrzeit der Abfrage, die übertragenen Datenmenge, den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden et cetera), eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers und eine anonymisierte IP Adresse (gekürzt um die letzten drei Ziffern durch das Programm etracker). Die gekürzte IP-Adresse Ihres Rechners wird durch das von uns beauftragte Unternehmen etracker GmbH, Hamburg, anonym erfasst und daher nicht-personenbezogen ausgewertet und nach 24 Stunden automatisch gelöscht.

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Chronik“
    Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Nutzungsbasierte Anzeigedienste
Wir nutzen auf unseren Internetseiten die Dienste Google AdSense, Google Conversion Tracking und Google Remarketing. Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) zur Erfolgmessung unserer bei Google geschalteten Werbemaßnahmen (AdWords). Dabei wird von Google ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Mittels Google Conversion Tracking können wir und Google erkennen, dass jemand auf unsere Google-Werbeanzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Wir können dabei jedoch nicht sehen, welche anderen Internetseiten Sie aufgerufen haben. Die mit Google Conversion Tracking erhobenen Informationen dienen dazu, Statistiken über Erfolg und Nutzung unserer AdWords-Kampagnen zu erstellen. Wir erheben und erhalten dabei jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir nutzen auf unseren Internetseiten zudem Google AdSense, einen Webanzeigendienst von Google, um Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) zu schalten. Dabei speichert Ihr Browser unter Umständen ein von Google oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch kleine unsichtbare Grafiken, durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder die Grafiken erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht.

Wir nutzen auf unseren Internetseiten darüber hinaus die Remarketing-Technologien von Google. Durch diese Technologien können Nutzer, die unsere Internetseiten bereits besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf den anderen Seiten des Google-Partnernetzwerks erneut angesprochen werden. Auch die Google-Remarketing-Technologien nutzen Cookies.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie diese Seite aufrufen und dort die Funktionen „Interessenbezogene Anzeigen auf Google deaktivieren“ und/oder „Interessenbezogene Google Anzeigen im Web deaktivieren“ nutzen.

Wenn Sie nicht an Google AdSense, Google Conversion Tracking oder Google Remarketing teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für die Google-Werbedienste auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Weitere Informationen sowie Informationen zum Deaktivieren der Google-Werbedienste für mobile Endgeräte erhalten Sie hier.

Weiterhin nutzen wir auf unseren Internetseiten auch die Dienste Facebook Conversion Pixel und Facebook Remarketing. Anhand des Facebook Conversion Pixels können wir und Facebook erkennen, dass jemand auf unsere Facebook-Werbeanzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Wir können dabei jedoch nicht sehen, welche anderen Internetseiten Sie aufgerufen haben. Die mit dem Facebook Conwersion Pixel erhobenen Informationen dienen dazu, Statistiken über Erfolg und Nutzung unserer Facebook-Werbeanzeigen zu erstellen. Wir erheben und erhalten dabei jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Durch die Facebook Remarketing Technologie können Nutzer, die unsere Internetseiten besucht haben, durch zielgerichtete Werbung auf Internetseiten von Facebook erneut angesprochen werden. Wir erheben und erhalten jedoch keine Informationen dazu, welchen Facebook Nutzern tatsächlich zielgerichtete Werbung angezeigt wird. Eine Identifizierung einzelner Nutzer ist uns auch hier nicht möglich. Nähere Informationen über die Zwecke und den Umfang von Erhebungen und Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook, sowie die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre bei Facebook finden sich in der Facebook Datenrichtlinie.

Ob Cookies überhaupt gespeichert werden, können Sie selbst über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers steuern, indem Sie etwa von vornherein keine oder nur auf Nachfrage Cookies akzeptieren oder aber festlegen, dass Cookies nach jeder Beendigung einer Browsersitzung gelöscht werden. Sollten Sie Cookies nicht akzeptieren, könnte dies allerdings zu Einschränkungen von Funktionen auf unseren Webseiten führen.

Personendaten
Persönliche Angaben, die Sie uns beim Ausfüllen von Kontaktformularen oder per E-Mail überlassen, behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich an unseren brasilianischen Vertragspartner (IBFlorestas). Wir sorgen dafür, dass auch unserer Vertragspartner den gesetzlichen Datenschutzanforderungen genügen.

Newsletterbestellung
Die Inhalte unseres Newsletters können Waren und Dienstleistungen der IFAlliance Germany UG umfassen. 

Pflichtangaben
Soweit Sie sich für den kostenlosen Newsletter anmelden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihren vollständigen Namen.

Newsletterabbestellung oder Änderung
Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Newsletter abzubestellen oder Ihre Angaben zu ändern. 

Erstellung eines Nutzungsprofils zu werblichen Zwecken
Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, legen wir ein persönliches Nutzerprofil über Sie an. In diesem speichern wir, sofern vorhanden, zum einen ihre Daten aus Ihrem Newsletter Abonnement (sowohl Pflichtdaten, als etwaig angegebene optionale Daten).